05. Juli 2018

IEHK - Umbau Obere Hauptstraße

Renommiertes Fachunternehmen startet nach den Sommerferien mit der Umbaumaßnahme. Termin für eine Anlieger-Info-Veranstaltung wird noch bekannt gegeben.
Logo zum Integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzept - IEHK

Logo IEHK

Der Umbau der Oberen Hauptstraße kann beginnen. Nach der ersten Enttäuschung über mangelnde Angebote von Fachunternehmen freut sich TWB-Leiter Franz Pütz jetzt darüber, den Auftrag für die Umbaumaßnahme im zweiten Anlauf an ein renommiertes Unternehmen vergeben zu können. Grünes Licht für die Auftragsvergabe gab es gestern Abend in nichtöffentlicher Sitzung des Hauptausschusses (einstimmiger Beschluss). Die Verwaltung hatte am zweiten Ausschreibungsverfahren festgehalten und schwierige Themen, wie z. B. die Frage des Baustellenlagers in der Innenstadt, positiv lösen können.

Start nach den Sommerferien
Mit den Umbauarbeiten wird nach den Sommerferien begonnen. Dabei wird mit den Kanalbauarbeiten gestartet, die in offener Bauweise in zwei Abschnitten ausgeführt werden. Damit die Obere Hauptstraße die Attraktivität erhält, die das IEHK vorsieht, werden während des Umbauzeitraumes Einschränkungen in Kauf genommen werden müssen.

Aufteilung in zwei Bauabschnitte
Wie geplant startet der Ausbau an der Montanusstraße (Apotheke), so dass der Abschnitt der Oberen Hauptstraße von der Höhestraße/Bürgermeister-Schmidt-Straße bis zur Tiefgaragenzufahrt der Kreissparkasse befahrbar bleibt (1. Bauabschnitt). Im 2. Bauabschnitt kann die Tiefgaragenzufahrt über die Montanusstraße erreicht werden. Somit ist gewährleistet, dass die Tiefgaragenzufahrt über die gesamte Bauzeit jederzeit zugänglich ist.

Geschäfte bleiben erreichbar
Das Bauunternehmen wird mit entsprechenden Maßnahmen dafür Sorge tragen, dass die Geschäfte während der Umbauphase fußläufig erreichbar bleiben. Außerdem eingeplant ist, dass für die Zeit des Weihnachtsgeschäfts die Bauarbeiten in diesem Zeitraum ruhen.

Info-Veranstaltung für Anlieger
Vor dem tatsächlichen Baubeginn werden die Anlieger der Oberen Hauptstraße von den Technischen Werken Burscheid (TWB) und der bauausführenden Firma über die Einzelheiten und den Zeitplan zur Umsetzung der Baumaßnahme ausführlich informiert. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Infos zum IEHK finden Sie hier.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort