04. Januar 2017

Ausstellung in der Stadtbücherei

Am Freitag, 13. Januar 2017, wird um 18:30 Uhr in der Stadtbücherei Burscheid, Hauptstraße 38, eine Ausstellung zu dem Thema „Geschäfte in Burscheid: früher und heute“ eröffnet.
Bücherei

Die Vorsitzende des Bergischen Geschichtsvereins, Abt. Burscheid, Dr. Anne Marie Frese, wird einen Überblick über die verschiedenen Geschäfte entlang der Höhestraße und der Hauptstraße geben und durch eine - nicht nur für BurscheiderInnen - interessante Fotoausstellung führen.

Erinnerungen an Läden früherer Zeiten

Gemeinsam mit dem Bergischen Geschichtsverein e.V., Abteilung Burscheid, präsentieren das Stadtarchiv und die Wirtschafts- und Werbegemeinschaft Wir für Burscheid e.V. in den Räumen der Stadtbücherei Fotos von zahlreichen Geschäften, die in früheren Zeiten in der Höhestraße und der Hauptstraße angesiedelt waren. Vom Schuhgeschäft, über Bäckereien bis zum Juwelier werden Erinnerungen nicht nur an so manches Ladenlokal, sondern auch an deren Besitzerinnen, Besitzer und Personal wach. Zum Teil sind mit ihnen sogar amüsante Anekdoten verbunden.

Geschichtsverein sammelt Daten, Erinnerungen und kleine Geschichten

Während der Öffnungszeiten der Bücherei (der Eintritt ist kostenfrei) können interessierte BurscheiderInnen nicht nur die Fotos betrachten, sondern gerne die Initiatoren des Geschichtsvereins unterstützen, indem sie Daten, Erinnerungen oder kleine Geschichten beisteuern. Geplant ist, im Anschluss an die Ausstellung, die bis zum 3. Februar stattfindet, das gesammelte Material in einem Buch zu veröffentlichen.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort