03. Januar 2017

LEADER Bergisches Wasserland

LEADER Bergisches Wasserland macht am 23.01.2017 einen Infoabend in Burscheid. Projektauftakt ist in Radevormwald am 17.01.2017.
Logo LEADER Bergisches Wasserland

LEADER ist ein Programm für die Förderung von Projekten im ländlichen Raum. Der Verein LEADER Bergisches Wasserland macht am 23. Januar 2017 um 18:00 Uhr im Rathaus in Burscheid eine Infoveranstaltung, zu der alle interessierten Bürger und Vereine herzlich eingeladen sind. An dem Abend wird vorgestellt, wie man eine Idee fördern lassen kann. Eine Förderung ist attraktiv, denn Ideen, die zu der Entwicklungsstrategie des Vereins passen, können mit bis zu 65% gefördert werden. Bis zum 10. März 2017 ist Gelegenheit, sich bei dem Verein um eine Förderung zu bewerben. Andere Bürger und öffentliche Vertreter entscheiden am 25.04.2017 über die zu fördernden Projekte. Die Gelder kommen aus dem europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Ganz herzlich eingeladen sind auch alle Interessierten am 17. Januar 2017 zum 2. Projektauftakt. Neben einem Vortrag über umgesetzte Projekte in einer anderen LEADER Region erwartet die Besucher dort die Möglichkeit, andere Akteure aus der Region kennenzulernen. Natürlich können auch gemeinsam neue Ideen zu den unterschiedlichen Handlungsfeldern entwickelt werden. Außerdem werden nach dem Vortrag Projekte aus dem Bergischen Land vorgestellt, die Fördermittel erhalten werden und bald mit der Umsetzung starten. Der Projektauftakt beginnt um 19:00 Uhr im Foyer des Radevormwalder Bürgerhauses in der Schlossmacherstraße 4-6.

Zur besseren Planung wird für beide Veranstaltungen um Anmeldung bei der Geschäftsstelle gebeten (E-Mail: zahn@leader-bergisches-wasserland.de oder deubel@leader-bergisches-wasserland.de, Tel. 02174 7401264). Informationen unter www.leader-bergisches-wasserland.de. 

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort